Dienstag, Juni 27, 2017

FDP unterstützt Bürgerbegehren in Salem

Der Kreisverband der Liberalen stellt sich hinter die Bürger für den Erhalt der Realschule.

In einer Sitzung des Kreisvorstands spricht sich die FDP Bodensee einstimmig für den Erhalt der bewährten Realschule Salem und für das derzeit von den Bürgern angeführte Bürgerbegehren aus. Damit stellt sich der Kreisverband hinter den Salemer Ortsverband, der mit dem Gemeinderat und Ortsvorsitzenden Klaus Hoher bereits seit Jahren für den Erhalt dieser Schule kämpft.

Die FDP will dem Bildungszentrum Salem selbst mehr Freiheit einräumen, Kooperationen von Schulen fördern und unser hochwertiges Schulwesen erhalten. Sie setzt sich ein für mehr Selbstständigkeit der einzelnen Schulen. Dies entspricht nicht weniger als dem Leitgedanken von Freiheit in Verantwortung, der die demokratische Grundordnung prägt. Da es keine Einheitskinder gibt, kämpft die FDP gegen eine Einheitsbildung.

Aus diesem Grund spricht sich die FDP gegen die Schließung einer gut funktionierenden und anerkannten Realschule aus, wenn sich das neue Schulsystem noch nicht einmal nachweislich bewähren konnte. Die Vorschläge der Realschule zu einer gemeinsamen Entwicklung des Schulstandortes sollten weiter verfolgt werden. Darüber hinaus unterstützt die FDP das Bürgerbegehren, den Eltern ein Wahlrecht, auf welche Schule sie ihre Kinder schicken wollen sowie ein wohnortnahes Realschulangebot einzuräumen. Dies werden die Liberalen durch zeitnahe Aktionen und Veranstaltungen unterstreichen.

Diese Seite weiterempfehlen

Downloads Pressematerial

In unserem Download - Bereich finden Sie verschiedenes Bild- und Textmaterial zur redaktionellen Verfügung. Sollten Sie Informationen, Dateien oder Grafiken benötigen, welches nicht aufgeführt ist, sprechen Sie uns bitte direkt an.

Ihr Ansprechpartner

Alexander Gnoss

Pressesprecher

  07541 / 8302600

 alex.gnoss@fdp-bodensee.de

Presseinformation

Über den FDP Kreisverband Bodenseekreis

Der 1973 gegründete Kreisverband der Freien Demokratischen Partei Deutschland im Bodenseekreis hat derzeit 130 Mitglieder und verfügt als Fraktion über 3 Sitze im Kreisrat Bodenseekreis. Der Kreisverband hat derzeit 7 untergliederte Ortsverbände vor Ort.

JuLis Ravensburg Bodensee FDP DVP Fraktion im Landtag Vereinigung liberaler Kommunalpolitiker Baden-Württemberg